MANDY´S SEITE
In bunten Bildern etwas Einblick in das Leben einer Frührentnerin.


Zum posten und ansehen von Besucherfotos, klick auf den Banner unseres Besucherfotoalbum.

Hier zeigen wir Euch erstmal nur eine kleine Auswahl von Mandys Fotos. Hier unten wird es bald noch ein paar mehr geben. Meine Tochter sah und verliebte sich in Mandy, als sie, damals mit 17 in einer Reitschule im Norden HH, regelmäßig Unterricht nahm. Mandy kam mit einer anderen Stute zusammen aus Polen. Wir denken, dass sie dort eigentlich zur Schlachtung gezüchtet wurde. Sollen dort beide in einem dunklen Stall gehaust haben. Ab und zu kaufte der Reitschulbesitzer mal günstig (meist Polen) Pferde/Ponys und verkaufte sie weiter. Auch die andere Stute fand bald eine Besitzerin und Mandy kam als ein weiteres Familienmitglied in unsere Familie. Ab da an hieß es dann fast tgl, zum Pferd, Für meine Tochter auch heute noch : ). Mittlerweile ist Mandy, jetzt Mitte 20,, gut 15/16 Jahre nicht mehr reitbar. Sie erfreut sich an ihrem Rentnerleben mit Bodenpersonal und reichlich Betüddelung. Mehr muss es von ihr aus auch nicht sein : ). Sie freut sich, wenn man vorbei kommt und das Füttern nicht vergisst : ). Zwischenzeitlich hatten wir auch ein Beistellpony, den Racker. Der später dann weiter in eine Reitschule ging. Er brauchte wieder mehr Ponys um sich herum und mehr Beschäftigung. Er lebt jetzt seit ca. 12 J. dort und freut sich, mittlerweile auch schon Anfg. 20 noch bester Gesundheit. Ab und zu sieht man mal was von ihm. Hin und wieder sieht ihn meine Tochter auf dem Weg zu mir, vom Auto aus, wenn er mit den anderen Ponys auf der Weide steht oder tobt. Mandy war nie als Turnierpferd gedacht, sondern als Freizeitkumpel für Ausritte etc.. Meine Tochter hatte es auch nie so mit der Turnierreiterei, Lieber raus in die Natur. Daher auch die vielen Naturaufnahmen auf dieser Seite, von denen die meisten von meiner
Tochter stammen.


zurück          nach oben        Nicos Album














 


Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!